Enttäuschung beim Date, wie verhalten?

Enttäuschung beim Date, wie verhalten?

23.11.2017 von schnitzel
764 mal gelesen 1 Follower

Guten Abend!
Ich (m, 24) treffe demnächst eine Frau, mit der ich schon seit einigen Tagen übers Internet schreibe. Jetzt freue ich mich zwar auf das Date, mache mir aber auch Sorgen. Was, wenn sie völlig anders aussieht als auf den Bildern? In Internet wird schließlich gerne mal getrickst und ich weiß nicht, wie ich dann damit umgehen und mich elegant aus der Affäre ziehen sollte. Ich will keinen unnötig verletzen, aber wenn ich von vornherein merke, dass es nichts wird, will ich mich da auch nicht durchquälen und am besten noch falsche Hoffnungen schüren.
Hat jemand Erfahrungen und Tipps?

Antworten: 3

kaffeemaedchen
kaffeemaedchen 23.11.2017

Das ist eine Frage, die sich die meisten Frauen auch stellen! Organisiere dir einen Kumpel, der dich eine halbe Stunde nach Datebeginn anruft. Dann kannst du "fliehen".

Davon abgesehen ist das Aussehen nicht alles, aber funken muss es natürlich trotzdem. Ich weiß, jetzt werden vielleicht manche sagen, man soll lieber ehrlich sein, aber ehrlich gesagt....in manchen Situationen sind Ausreden einfach erlaubt. So vermeidet man es auch, den anderen zu kränken. 

Wenn du allerdings echt Mumm hast, dann sagst du ihr im Fall der Fälle sowas wie: Du bist echt süß, aber bei mir funkt es einfach nicht. Viel Spaß!

susanne45
susanne45 23.11.2017

Es geht darum, ob der Funke überspringt oder nicht. Und wenn er es bei Dir nicht tut, dann gibt es kein zweites Treffen, das ist klar. Du solltest aber das erste Treffen schon ausnutzen, um sie Dir genau anzuschauen, auch wenn sie anders aussehen sollte, als auf dem Foto. Du findest sie dort ja hübsch, weil Dir ihre Augen gefallen oder ihr Lachen – und das wird auch in natura so sein.

Wenn sie eine völlige Schreckschraube ist und Dir nach ein paar Minuten schon völlig auf die Nerven geht, dann sei ehrlich und sage ihr: „Du, das wird nichts mit uns. Lass uns nicht zu viel Zeit verschwenden und wieder nach Hause gehen“.

trisha2002
trisha2002 25.11.2017

Wenn Ihr etwas essen geht, könntest Du zum Beispiel nach dem Essen sofort sagen, daß es Dir zwar sehr leid tut, Dir aber plötzlich total übel ist und Du nach Hause möchtest. Das ist zwar sehr unfair, aber böse sein wird sie dann nicht! Oder Du sagst Du musst nur schnell zur Toilette und weg bist Du „laut lachen“-Emoticon

Anzeige

Suchtags

© 2021 werweiss.de