Flirten auf der Weihnachtsfeier?

Flirten auf der Weihnachtsfeier?

29.11.2017 von andromeda
1014 mal gelesen 6 Follower

Hey! Ich habe mich etwas in einen süßen Kollegen verguckt und glaube, er ist auch nicht ganz so sehr abgeneigt „lachen“-Emoticon Aber bisher lief leider nichts, weil ja auch immer noch andere Kollegen mit im Büro sitzen. Aber nun haben wir nächste Woche Weihnachtsfeier von der Firma und ich dachte, wenn da ein bisschen Alkohol im Spiel ist und lockere Stimmung herrscht, könnte man sich zumindest mal etwas näher kommen.. Meint Ihr ein bisschen Flirten auf der Weihnachtsfeier ist okay? Oder ist das ein No-Go, was ich tunlichst unterlassen sollte? LG - Pauline

Antworten: 4

Beste Antwort
susanne45
susanne45 29.11.2017

Ich kann Dir nur davon abraten, auf der Weihnachtsfeier in irgendeiner Form zu viel Alkohol zu trinken und dann noch an einem Kollegen rumzubaggern. Das kann mächtig in die Hose gehen und unendlich peinlich werden am nächsten Arbeitstag, weil alle anderen Kollegen es auch mitbekommen haben. Entweder bist Du abgeblitzt und das Gespött der Leute oder sie zerreißen sich das Maul über Dich, weil Du hemmungslos Grenzen überschritten hast. Der Leitsatz „Never fu** the company“ hat schon seinen Grund. „zwinkern“-Emoticon

Versuche lieber, ihn außerhalb der Firma privat zu treffen. Dafür kannst Du vorsichtig die Fühler ausstrecken in einem netten Gespräch während der Weihnachtsfeier, aber achte darauf, dass Du auch viel mit anderen Kollegen redest und es keiner mitbekommt, dass Du es auf ihn abgesehen hast.

siebtersinn
siebtersinn 29.11.2017

Bei uns in der Firma sieht man das nicht so eng und auf den Weihnachtsfeiern geht es eigentlich immer heiß her „verrückt“-Emoticon Nach der Weihnachtsfeier im letzten Jahr gab es zwei Trennungen privat und die Männer sind nun auch mit den Arbeitskolleginnen zusammen. So kanns gehen „lachen“-Emoticon

Ich denke es kommt ganz auf das Unternehmen und den Rahmen der Weihnachtsfeier sowie das Klientel an. Wenn alle die Sau rauslassen und es wild zu geht, ist so ein Flirt sicher kein Problem und am nächsten Tag grinst man sich im Büro nur an. Aber wenn Du mit dem Alkohol die Ausnahme bist und spießige Kollegen hast, dann würde ich es lieber sein lassen und stimme @susanne45 zu.

elaina
elaina 29.11.2017

Ich werde prinzipiell bei jeder Weihnachtsfeier angebaggert, von jüngeren wie auch von älteren Kollegen (was jetzt nicht arrogant klingen soll). Ganz ehrlich, ich glaube das ist doch voll normal. Wenn alle was getrunken haben.. Ich bin ja auch nicht die einzige Frau, die angegraben wird. Ich sehe das ziemlich locker, solange keiner handgreiflich wird. Gelästert hat bei uns am nächsten Tag noch niemand über die Herren. Der Chef macht schließlich auch mit „Rote Wangen“-Emoticon

sparmami
sparmami 29.11.2017

Ich finde das geht gar nicht und hat auf einer betrieblichen Weihnachtsfeier nichts zu suchen. Bei uns wäre das undenkbar und man würde auch das Ansehen bei den Chefs verlieren. Und gehässige Arbeitskollegen gibt es bei uns auch genug. Man würde es also am nächsten Tag bitterböse bereuen, zumindest bei uns.

@elaina

Der Chef macht schließlich auch mit

Das finde ich ehrlich gesagt etwas seltsam und da würde ich mir über die Seriosität schon meine Gedanken machen. Nicht dass es noch ein Test ist.

Anzeige

Suchtags

© 2021 werweiss.de