Was hilft gut bei Verstopfung?

Was hilft gut bei Verstopfung?

14.11.2017 von fragmichblossnicht
934 mal gelesen 2 Follower

Ich würde nicht sagen, dass ich mich ungesund ernähre, aber an Schokolade komme ich einfach nicht vorbei. Es ist wie eine Sucht - ich brauche eben täglich ein oder zwei Riegel. Mehr sind es wirklich nicht. Aber nun mache ich mir sorgen, denn ich habe seit Tagen einen sehr schlechten Stuhlgang und das bereitet mir Sorgen. Es fühlt sich so an, als ob ich müsste, aber wenn ich dann auf der Toilette sitze, kommt nichts... also, ob es verstopft wäre.

Wie lange geht das gut? Sollte ich etwas Abführendes aus der Apotheke besorgen? Bitte helft mir, ich möchte nicht unbedingt zum Arzt.

Antworten: 2

Beste Antwort
moneypenny
moneypenny 14.11.2017

Ich denke nicht, dass es nur an der Schokolade liegt! Vermutlich ernährst du dich zu ungesund und das bringt deine Verdauung durcheinander. Versuche deine Ernährung ein bisschen umzugestalten. Vor allem

  • viel Wasser trinken
  • Obst
  • Gemüse
  • viele Ballaststoffe (Vollkornprodukte, Bohnen, Erbsen, Linsen usw.)

sind wichtig. Nun ist das Kind in den Brunnen gefallen, aber für die Zukunft würde ich dir eine gute Ernährungsweise anraten. Renn nicht in die Apotheke und pump dich mit Chemie voll. Bei hartem Stuhl kann auch Pflaumensaft, Apfelsaft, Weißkrautsaft, getrocknete Pflaumen und dergleichen nutzen. Die haben oft einen durchschlagenden Erfolg!

Viel Glück!

Anzeige

Suchtags

© 2021 werweiss.de