Wie erstellt man einen Screenshot am Laptop?

Wie erstellt man einen Screenshot am Laptop?

25.10.2016 von tina68
1049 mal gelesen 2 Follower

Ich habe auch das Snipping Tool, mit dem mache ich sonst immer Screenshots. Nun will ich aber das Ergebnis einer Suche dokumentieren und sobald ich von der Lupe weg in die Leiste mit dem Tool klicke, sind die Suchergebnisse weg. Wenn ich das Tool vorher öffne, kann ich die Suche nicht mehr ausführen. Am PC gibt es die Taste „Druck“ für einen ganzen Bidschirm-Screenshot. Die Taste gibt es bei meinem HP Probook auch, aber es funktioniert nicht. Wo ist der Trick?

Antworten: 4

dennis
dennis 25.10.2016

Das geht nicht mit nur einer Taste, weil die Tasten doppelt belegt sind. Auf den meisten Laptops mit „einfügen“ und „Druck“. Links unten zwischen „STRG“ und der Windows-Taste ist die Taste „fn“. Diese gedrückt halten und dann auf die Taste Druck gehen und schon hast den Screenshot als jpg.

tina68
tina68 25.10.2016

Das ging flott - und funktioniert! Danke!!

fragdochmich
fragdochmich 26.10.2016

Wenn es etwas besser sein darf, würde ich Dir Snagit empfehlen. Diese Software kostet nach der Testphase zwar Geld, was sich allerdings recht schnell amortisiert. Damit lassen sich nicht nur Screenshots machen und hervorragend weiterverarbeiten, sondern auch Desktopvideos und animierte Gif's. Mit Snagit kannst Du horizontal und vertikal bis an die Seitenenden scrollen und damit auch die unsichtbaren Bildabschnitte mit erfassen. Die Fotos und Videos werden im software-eigenen Editor abgelegt und nach Deinen Vorgaben archiviert. Sie lassen sich verschlagworten und es gibt Schnittstellen zu youtube und den sozialen Netzwerken.

Falls Dir die Einzellizenz zu kostspielig ist, wählst Du die Sonderpreise für Schulen und Universitäten. Die Richtigkeit Deiner Angaben wird nicht weiter hinterfragt.

erna
erna 26.10.2016

Um welche Suche handelt es sich? Im Browser die Suche? Da gibt es für jeden Browser auch verschiedene Tools um direkt Bildschirmfotos zu machen. Bei Firefox gibt es z.B. das Plugin "Fireshot", das kann ich dir sehr empfehlen. Es kann ganze Bildschirme aufnehmen oder auch nur den sichtbaren Bereich. Natürlich gibt es das Plugin auf für Chrome usw.

Ich hoffe ich habe dich da richtig verstanden. Ansonsten kannst du das schon so machen, wie die Vorredner es erklärt haben. Das nimmt dann immer den ganzen Bildschirm auf.

Anzeige

© 2022 werweiss.de