Wie teuer ist Glasfaser-Internet?

11.07.2017 von barbossa
887 mal gelesen 4 Follower

Guten Tag,
ich bin in meiner Freizeit sehr viel im Internet. Einerseits, weil ich oft mit meiner Freundin Serien auf Netflix gucke, aber auch weil ich gerne mit meinen Freunden Multiplayer-Games zocke. Leider geht das mit unserem aktuellen Internetvertrag nur sehr begrenzt, denn das ist noch so ein uralter mit 16.000er Leistung. Spätestens wenn wir mal gleichzeitig was im Internet machen wollen, geht gar nichts mehr! Deshalb wollen wir jetzt eine richtig gute und schnelle Leitung, am liebsten Glasfaser. Vorher wüssten wir aber gerne, wie viel uns das denn so im Monat kosten würde! Wir sind nämlich beide noch in der Ausbildung und müssen deshalb ein bisschen aufs Geld gucken.
Danke!

Antworten: 1

kleinehexe
kleinehexe 12.07.2017

Hallo Barbossa!

Mit Glasfaser seid ihr tatsächlich gut beraten. Die sind wirklich extrem schnell und stecken auch simultanes Zocken zu dritt problemlos weg! Habe ich eigenhändig in meiner WG erprobt „lachen“-Emoticon Ich würde euch zu einer Leitung mit 100 MBit raten, die deckt den normalen Gebrauch komplett ab.

Kostentechnisch tun sich die Anbieter nicht so viel. Für eine 100er Glasfaserleitung zahlt ihr um die 40 € im Monat, vielleicht 5 mehr oder weniger. Dazu kommen die Kosten für die Einrichtung und ggf. ein neuer Router. Es ist also schon etwas teurer als eine normale DSL-Leitung, aber wenn man sich einmal daran gewöhnt hat, möchte man es nicht mehr anders!

Anzeige

© 2022 werweiss.de