Darf ich als Schwangere streichen?

01.04.2017 von pumpkin
1013 mal gelesen 1 Follower

Ich bin im 6. Monat schwanger und bisher läuft alles völlig normal und gut. Ich möchte jetzt endlich das Zimmer gestrichen haben und bald werde ich zu unförmig dafür sein. Mein Mann hat keine Zeit zum Renovieren im Moment, das ist auch völlig in Ordnung, ich kann das schon selbst machen.

Meine Frage ist nur, ob ich das darf oder mein Baby damit gefährde? Fliegen darf man ja auch nicht!

Antworten: 1

schokominza
schokominza 04.04.2017

Hallo @pumpkin, erst einmal herzlichen Glückwunsch! In dem Fall würde ich dazu tendieren, dass du deinen Gyn fragst. Jede Schwangerschaft ist anders und es kann gut sein, dass die eine werdende Mama im 6. Monat noch streichen kann, die andere aber nicht. Sollte etwas zu anstrengend für dich werden, lass es. Aus meiner Sicht kann ich mir aber nicht vorstellen, dass die Dämpfe die beim Streichen automatisch aus der Farbe dampfen, gut für dich sind. Als Schwangere reagiert man empfindlicher auf Gerüche. Ich persönlich würde davon abraten, auch weil die Bewegungen ja sehr anstrengend sind. Liebe Grüße

Anzeige

Suchtags

© 2024 werweiss.de