Wann lässt sich eine Schwangerschaft am frühesten feststellen?

09.08.2017 von kringelnatter
1471 mal gelesen 1 Follower

Guten Tag!
Mein Freund und ich wollen unbedingt schwanger werden und unsere eigene kleine Familie gründen. Die Pille habe ich schon vor zwei Monaten abgesetzt und wir versuchen jeden Trick, damit es klappt. Bisher hat sich allerdings noch nichts getan. Laut meinem Frauenarzt ist das normal, wenn die Frau länger die Pille genommen hat. Trotzdem wüsste ich natürlich gerne so schnell wie möglich, wenn es endlich soweit ist! Deshalb möchte ich euch fragen, wie sich eine Schwangerschaft denn am schnellsten feststellen lässt. Was sind eure Erfahrungen?

Antworten: 1

verbena
verbena 09.08.2017

Am allerfrühesten würde ein Bluttest anschlagen. Praktischer und auch wesentlich angenehmer sind die Teststreifen, die du im Supermarkt oder in der Drogerie kaufen kannst. Diese reagieren auf das Schwangerschaftshormon HCG im Urin und hinken etwa zwei Tage hinter dem Bluttest hinterher. Es gibt sie in unterschiedlichen Sensibilitäten, die Frühtests haben eine Sensibilität von 10 mIU/ml, die normalen Tests 25 mIU/ml . Hat das HCG diesen Wert erreicht, wird der Test positiv.

Jede Frau bzw. jeder Körper tickt hier ein wenig anders. Grundsätzlich können die Frühtests schon einige Tage vor dem erwarteten Beginn der Periode anschlagen, während die normalen Tests ein paar Tage später eingesetzt werden können. Spätestens vier bis fünf Tage nach der ausbleibenden Menstruation sollte ein Test aber sicher anzeigen, ob du schwanger bist. Ein Bluttest beim Frauenarzt kann dies dann bestätigen.

Alles Gute für euch!

Anzeige

Suchtags

© 2024 werweiss.de