Wie stark ist der Empfang bei einem mobilen WLAN-Router fürs Campen?

25.09.2017 von josepha113
252 mal gelesen 1 Follower

Wir waren diesen Sommer campen und (leider wieder mal) enttäuscht vom WLAN auf dem Campingplatz. Entweder gab es gar keinen Empfang oder nur so schwach, dass es gar keinen Sinn gemacht hat zu surfen. Da jetzt die Urlaubsplanung fürs nächste Jahr langsam anläuft, wollen wir hier etwas unabhängiger werden. Internet muss sein, weil wir einfach nach Ausflügen gucken möchten und uns spontan informieren wollen. Hat jemand von euch Erfahrung mit diesen mobilen WLAN-Routern? Sind die fürs Campen gut geeignet oder auch nur ein Reinfall?

Antworten: 2

foodie
foodie 01.10.2017

Ich habe im Moment einen von O2 zur Verfügung gestellt bekommen, weil sie es nicht schaffen, mir schnell einen Techniker zu schicken, der sich um mein W-Lan zu Hause kümmert. Also ich bin total zufrieden damit, ich habe auch drei Zimmer weiter Empfang und auch mit mehreren Geräten gleichzeitig. Allerdings kenne ich die Kosten nicht, da ich das Guthaben ja von dem Telefonanbieter kostenlos bekomme. Ich bin im Urlaub schon auch gerne im Internet, den Wunsch kann ich absolut nachvollziehen. Wenn das W-Lan auf dem Campingplatz nicht gut ist, kann Dir das mit Deinem eigenen mobilen Router dort aber auch passieren...

Anzeige

© 2018 werweiss.de