Warum habe ich keine Lust mehr auf Sex?

07.07.2017 von scooby
1535 mal gelesen 4 Follower

Hallo!
Ich weiß, dass es hier schon mal vergleichbare Fragen gab - aber da die Situation eine etwas andere ist, haben mir die Antworten dort nicht geholfen.

Ich habe folgendes Problem: Ich lebe in einer sehr harmonischen Beziehung, in der wir uns beide sehr wohlfühlen und gegenseitig lieben und wertschätzen. So gesehen ist alles perfekt! Auch das Sexleben war eigentlich immer super - mein Partner ist zwar nicht der erfahrenste, aber das lässt sich ja beheben „zwinkern“-Emoticon

Seit einigen Monaten ist mein Bedürfnis nach körperlicher Liebe aber einfach weg. Komplett tot! Damals hatte ich eine stressige Zeit, aber die ist mittlerweile schon lange Geschichte. Natürlich möchte ich meinen Freund nicht am langen Arm verhungern lassen und deshalb lasse ich mich regelmäßig überreden, aber ich könnte auch problemlos drauf verzichten und einen Höhepunkt gibt es auch nicht mehr... Mein Partner ist zum Glück sehr liebe- und verständnisvoll, aber er tut mir so leid! Und mich stört es auch, denn eigentlich hatte ich immer viel Spaß daran und ein ganz normales Bedürfnis. Ich verstehe nicht, warum der Drang danach mit einem Mal weg ist! Meine Beziehung ist glücklich, ich habe keine Medikamente genommen und die Pille nicht gewechselt, es gibt einfach keine Hinweise.
Was kann ich tun?

Antworten: 3

Beste Antwort
macmac
macmac 07.07.2017

Hallo Scooby,

erstmal finde ich es toll, was für eine schöne Partnerschaft ihr an sich zu haben scheint!! Auch wenn mir dein jetztiges "Problem" leid tut.

Warst du denn schon mal beim Arzt? Vielleicht gibt es einen körperlichen Grund, z. B. eine Störung des Hormonhaushalts aus irgendwelchen Gründen. 

Du schreibst leider nicht, wie alt du bist, deshalb hoffe ich, dir jetzt nicht zu nah zu treten, aber näherst du dich vielleicht dem Beginn deiner Menopause? Auch da kann durch die Hormonumstellung des Körpers die Lust nachlassen.

Aber auch, wenn du noch weit davon entfernt bist, würde ich an deiner Stelle trotzdem zuerst mal die medizinische Seite abklären lassen. Denn so, wie du schreibst, scheint in eurer Beziehung alles zu stimmen und ihr scheint glücklich miteinander zu sein, darum wäre meine Vermutung, dass es vielleicht einen körperlichen Grund hat.

Ich drücke dir die Daumen, dass du die Ursache herausfindest!

kleinehexe
kleinehexe 07.07.2017

Keine Lust auf Sex zu haben, kann viele verschiedene Ursachen zu haben. Grundsätzlich ist es aber schon etwas, worüber man sich Gedanken machen sollte - gerade, wenn es nicht an der Beziehung liegt!

Schuld an der mangelnden Sexlust können körperliche Ursachen wie die bereits erwähnten Hormone, durchaus auch verursacht durch die Pille sein. Aber auch so manche psychische Problematik kann sich darin äußert: Zum Beispiel Depressionen, Angsterkrankungen oder auch Probleme mit dem Selbstbewusstsein, die ja manchmal ganz schön tief verschüttet sein können. Also auch Sachen, die mit der Beziehung als solcher gar nichts zu tun haben.

Ich würde dir raten, erstmal beim Frauenarzt vorbeizuschauen und gegebenenfalls einen Hormonstatus zu machen. Wenn es das nicht ist, solltest du vielleicht auch die psychischen Ursachen in Erwägung ziehen..

susanne45
susanne45 07.07.2017

Wie meine Vorschreiber richtig sagten: Lass bitte die möglichen körperlichen Ursachen abklären. Wenn da nichts ist, was ich sehr hoffe, und Du auch nicht in den Wechseljahren sein kannst, dann ändere die äußeren Umstände.

Versuche herauszufinden, ob es wirklich an der reinen Körperlichkeit liegt oder vielleicht nur am Alltag. Fahre in ein Hotel und schaue, ob Dich dort die Lust wieder packt.

Wenn es Dich da ohne Tagesgeschäft und Stress auch nicht interessiert, ob er Dich anfasst und wie er es tut – dann habt Ihr ein Problem. Dann hast Du einfach wirklich keine Lust auf Sex mit ihm. Du kannst dann noch herausfinden, ob Du sie mit einem anderen Mann hättest – oder das Thema für Dich einfach erledigt ist.

Eine Beziehung ohne Sex, ohne körperliches Begehren, hat auf Dauer aber wenig Chancen.

Anzeige

Suchtags

© 2024 werweiss.de