Was bedeutet Halbschatten bei Pflanzen?

12.02.2018 von carrie2703
887 mal gelesen 2 Follower

Hallo! Ich habe eine neue Yucca-Palme gekauft, siehe Foto. Bei den Pflegehinweisen steht "Sonniger Standort, Halbschatten wird jedoch toleriert". Nun, einen sehr hellen Standort kann ich der Yucca leider nicht bieten, doch vermutlich "Halbschatten", wenn ich nur genau wüsste, was das bedeutet? Die Yucca steht nicht direkt im Sonnenlicht vom Fenster, sondern am hinteren Raumende, wo es etwas dunkler ist. Ist damit Halbschatten gemeint? Oder was ist die genaue Definition von halbschattig? Eine Suche übers Internet konnte mir auch keine genaue Erklärung geben. Vielen Dank für eine Hilfe. Was bedeutet Halbschatten bei Pflanzen?

Antworten: 1

tulip
tulip 12.02.2018

Definition Halbschatten

Halbschatten bedeutet, dass die Pflanze mehrere Stunden am Tag (mindestens 4 Stunden) direktes Sonnenlicht hat, den Rest des Tages wegen der Wanderung der Sonne aber im Schatten steht, weil zum Beispiel Wände usw. das Einfallen des direkten Sonnenlichts dann verhindern. Wenn man so will, bedeutet Halbschatten also: Die Pflanze steht die Hälfte des Tages im hellen Sonnenlicht, die andere Hälfte aber schattig. Es ist nicht bekannt, wie lange die Yucca auf dem Bild schon an diesem Standort steht, aber sie sieht gesund und gut aus.

Was Halbschatten nicht bedeutet:

Halbschatten bedeutet ausdrücklich nicht, dass die Pflanze zum halben Teil in der Sonne steht, zur anderen Hälfte im Schatten. Es bedeutet ebenfalls nicht, dass der Standort nicht ganz sonnig, aber auch nicht ganz schattig ist. Beides wird leider oft irrtümlicherweise angenommen.

Yucca

Für die Yucca-Palme (die gar keine Palme ist), empfehle ich einen relativ hellen Standort, direktes Sonnenlicht muss es allerdings nicht unbedingt sein. Auf dem Bild kann man die genauen Lichtverhältnisse leider nicht erkennen. Ist der Standort zu dunkel, wird man das aber relativ schnell merken. Zum Beispiel gedeiht die Yucca dann in den Wachstumsmonaten (April bis August) einfach nicht oder Blätter werden gelb und sterben ab.

Der Yucca-Palme bitte nicht zu viel Wasser geben, sie benötigt nur sehr wenig Wasser. Über den Winter reicht alle 2-3 Wochen leichtes Gießen, in den Wachstumsmonaten einfach darauf achten, dass das Substrat leicht feucht (nicht nass!) ist.

Anzeige

Suchtags

© 2018 werweiss.de